Ist Lachen die beste Medizin? Wir glauben schon - mit LACHYOGA.

Für Nebenwirkungen den Apotheker fragen? Brauchen Sie nicht. Hat nämlich keine. Aber viele Vorteile.



LACHYOGA in Bochum

regelmäßige Kurse immer Montags Wiemelhausen, Freie Schule
und Mittwochs, Bo-Höntrop,
im MAGMA Begegnungszentrum
18:30 Uhr - 20:00 Uhr

iss'ne richtige Lachnummer  -   Tel: 0234 7980752   -   jetzt anrufen und informieren





Das ist Lachyoga am besten Ihr erfahrt es selbst

Lachyoga ist ein, auf  leicht erlernbaren Übungen, aufbauendes ganzheit­liches  Entspannungs- und Stressbewäl­tigungstraining, welches  Atmen und Lachen miteinander verbindet. Die Übungen des Lach-Yoga verhelfen uns zu mehr Kreativität, Intuition, Heiterkeit und körperlichem Wohlbefinden und bringen uns mit anderen Menschen auf eine fröhliche Weise zusammmen, wie wir es im Alltag heute nicht mehr  erleben. Lachyoga stärkt unsere seelische und körperliche Stabilität – nicht nur, aber besonders in Krisensituationen. Es baut auf der Tradition des Hatha-Yoga auf und wurde 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt. 

Beim Lachyoga kommen neben den Tiefenatemübungen aus dem Pranayamayoga unter anderem spielerische Elemente der Erlebnis- und Theaterpädagogik in Verbindung mit Erkenntnissen aus den Sportwissenschaften und der positiven Psychologie zum Einsatz. Es geht darum die Persönlichkeit zu entwickeln, indem gelernt wird, Stress oder Phasen extremer Belastung zu vermeiden. Wir wollen vermitteln und erleben lassen, dass positive Grundhaltungen nicht nur wichtig für eine Gemeinschaft sind, sondern sich dadurch auch das eigene Wohlbefinden steigern lässt.


Wir können Ihnen die verlorenen Jahre nicht zurückgeben.

Probiere etwas, was Du noch nie gemacht hast, immer 3 x aus. Das erste Mal um die Angst zu besiegen. Das zweite Mal um zu lernen, wie es gemacht wird. Das dritte Mal um herauszufinden, ob Du es magst oder nicht.

Aber zumindest können wir Ihnen zu einer fröhlicheren Zukunft verhelfen.

    Lachyoga ist schwer? - nicht wenn Du Dich leicht nimmst

    Lachyoga für Beginner

    Aller Anfang ist schwer? Vielleicht, aber wir machen es Euch einfach. Der erste Schritt ist, sich zu trauen. Das können wir Euch nicht abnehmen. Aber wir dürfen alle ermutigen zu kommen, die wissen, dass Sie irgendetwas unternehmen wollen, um sich etwas Gutes zu tun. Lasst die anderen reden. Probiert es einfach aus.

    Hier geht es zur Schnupperstunde
    Du möchtest vorbeikommen? - zum Probeschnuppern geht's hier ...

    ... für Profis

    Du bist bereits Lachyogaleiter. Oder bist Du sogar Lachyogalehrer. Dann kannst Du immer noch etwas dazulernen. Richtig gutes Lachyoga kannst Du erst, wenn Du nicht mehr über die Übungen nachzudenken brauchts. Du lernst, wie Du Übungen aus den Bemerkungen Deiner Lachschüler kreirrst. Und Du lernst Dich auf Deine Gruppe einzuschwingen. Übung macht den Meister. Ist hier genau so. Plötzlich erkennst Du, dass Du das schon immer gewollt hast. Andere Menschen durch Lachen in die Lebensfreude bringen. Du bist nicht mehr Theorie. Du erkennst die unglaubliche Tiefe und die Chance, Dein Leben und das der anderen zum Besseren zu wenden. Das passiert von jetzt auf gleich. Der Effekt ist ungaublich, den Blick erweiternd.

    ... für Fortgeschrittene

    Du hast den ersten Kurs gemacht und wunderst Dich, dass es besser als gedacht war? War nicht schlecht oder? Gut jetzt geht es richtig los. Mehr Übungen, eine vertrautere Gruppe. Jetzt macht das ganze noch mehr Spaß. Du vertiefst Deine Atmung und bekommst jetzt richtig besser Luft. Die Entspannung im Alltag setzt noch schneller ein. Und plötzlich kommst Du auch besser mit Deinen Mitmensch klar. Und das nur weil Du einmal die Woche lachst. Dir geht es gut, und die anderen streiten sich immer noch auf der Arbeit. Du kennst jetzt das Geheimnis. Gelassenheit.

    ... für Studenten

    So ist das mit der Prüfungsangst. Eigentlich weisst Du, dass Du gut gelernt hast. Und plötzlich bringst Du kein Wort mehr raus. Lachyoga kann Dir da durchhelfen. Ist alles eine Frage des Cortisols und des Adrenalins, die in Deinem Körper kreisen. Lachyoga ist der natürliche Gegenspieler. Du erkennst, dass es einfach ist, vor anderen zu reden. Lachyoga hilft Dir einfach besser durch Prüfungssituationen. Wetten das!!

    ... für Männer

    Ein reiner Männer-Lachyoga-Kurs, so ganz unter uns. Ist was spezielles. Da kannst Du mal so richtig ablachen. Redet Dir auch mal keiner rein. Ist fast wie Urlaub.

    Achterbahn Lachübung


    für Dich, für mich, für jedermann und frau

    Zusammen lachen macht einfach Freude. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich schau einfach gerne in ein lachendes Gesicht.

    Tip

    GUTSCHEIN: Verschenke ein Lachen

    Verschenke doch einen Lachkurs zu Weihnachten, Geburtstag oder einfach so. Denn wenn Du ein Lachen verschenkst - kehrt es zu Dir zurück.


LACH­YOGA Schnupper­stunde
jeweils 18:30 - 20:00 Uhr

Lachyoga macht Laune,

wenn man es richtig macht


September

Mo.04

LachYOGA Schnupperstunde

Wegbeschreibung - Wiemelhausen Freie Schule

Freie Schule
44799 Bochum, Wiemelhauser Str. 270

Eine Teilnahme ist auch während des laufenden Kurses jederzeit möglich - bitte vorher anmelden, um die Modalitäten abzusprechen.


September

Mi.06

LachYOGA Schnupperstunde

Wegbeschreibung - Höntrop Begegnungszentrum MaGma

Vincenzstraße 15,
44869 Bochum-Wattenscheid Höntrop

Eine Teilnahme ist auch während des laufenden Kurses jederzeit möglich - bitte vorher anmelden, um die Modalitäten abzusprechen.

Lesen Sie, was für schöne Momente diese Teilnehmer/innen erlebten!

Liebe Martina, lieber Hubertus , möchte mich bei Euch beiden noch ganz herzlich für das wieder sehr gelungene Seminar bedanken. Es hat mir sehr gut getan Euch beiden wieder zu sehen und an den Tagen viel Spaß zu haben. Sehr gut, sehr gut yeah.

Charlotte Ahrens

Teilnehmerin Morbus Bechterew, Deutschland, Frauenseminar

VIELEN DANK FÜR DIE TOLLE AUSBILDUNG. Ich habe von den bisher 2 Terminen SUPERTOLLE Rückmeldungen bekommen ... und "muss" jetzt einfach mal rumstrunzen. ...und wenn Ihr mir nicht den Spaß und das Handwerkszeug vermittelt hättet, wäre es nicht halb so gut geworden.

Sabine Kubitz

Teilnehmerin Lachyogaleiter Ausbildung


Lachen mit und über Kunst

Das besondere Lachyogaerlebnis im Atelier


Wenn Du lachen kannst - dann verstehst Du auch Kunst

Folgender Witz: Treffen sich zwei Manager und unterhalten sich über Kunst. Treffen sich zwei Künstler und unterhalten sich über Geld. Boaahhhhh - Brüller, gut oder?
So ist das mit Witzen, nicht über jeden können wir lachen. Und deshalb lachen wir gemeinsam, ohne Grund, zusammen im Atelier. Hier kannst Du mal das tun, was Du im Museum nicht tun darfst. Laut sein, Lieder singen, Dich mal ganz nah vor ein Bild stellen. Also gaaaaanz nah. Und auch mal ans Bild fassen - und dran rumknibbeln.




Lachen im Atelier


Lachen im Atelier

Ein Museum kann auch ein Ort des Lachens sein

Ist gar nicht lustig. Findest Du? Na dann warte mal die "Lachübung mit dem Wärter" ab. Du kommst vor lauter Prusten und Schenkelklopfen aus dem Lachen nicht mehr raus. Oder die Übung: Ich kann kein Bild malen. - Wetten das!!! So fröhlich war unser Kunstunterricht aber nicht - sagst Du dann. Mach einfach mit und melde Dich an zum nächsten Termin.
Wenn es wieder heißt "LACHEN mit und über Kunst".





LACH­YOGA Leiterausbildung

Werde Lachyogaleiter

und bereichere Deinen Lebensweg


Gesundheitsvorsorge
auf spielerische Art und Weise


Lachyoga ist im Moment die wohl stärkste und effizienteste Methode unsere Zuversicht ins Leben zu steigern. Lachyoga läßt sich mit vielen Berufen kombinieren und verhilft Ihnen zu mehr Lebenskompetenz. Lachyoga hilft Ihnen neue Wege zu gehen, und das Leben in die eigene Hand zu nehmen. Als Lachyogaleiter können Sie mit Selbsthilfegruppen, Krankenhäusern und Unternehmen, Schulen, Kindergärten und Vereinen erfolgreich zusammenarbeiten.
Gehen auch Sie diesen Weg, wir helfen Ihnen dabei.

    Du veränderst Deine Lebenseinstellung, wenn Du intensiv lachst

    Ein wenig Wissenschaft

    Es gibt Geologen, Biologen, Neurologen und auch Gelotologen. Letztere erforschen das Lachen und seine Auswirkungen auf den Körper. Sie legten erstaunliches offen. Nämlich, dass Lachen uns frohgelaunt macht, nebenbei den Blutdruck senkt und auch noch unsere Schmerzen lindert. Obendrein stärkt es unsere Abwehrkräfte. Das allein ist schon gut, aber zusätzlich macht es uns kreativer und oft auch konzentrierter. Und jetzt kommmt's. Wer intensiv und viel lacht, der bringt's auf ein Sixpack am Bauch. Und schaut auch noch gut durchblutet und attraktiver aus.

    Lachen stellt sich dazwischen

    Ich lass nichts zwischen uns kommen. Klar schon mal gehöhrt, vielleicht auch schon mal gesagt. Aber Lachen macht Ernst damit. Es stellt sich zwischen uns und unsere Probleme. Und schafft somit, sofort Distanz zum Leid. Und in diesem inneren, gewonnenen Raum haben wir oft einen ganz anderen Blickwinkel. Es macht den Wald, den wir nicht sehen, wieder zu einer Ansammlung von einzelnen Bäumen. Es bringt Licht ins Dunkel und kann so unser Gemüt aufhellen.

    Grundlos, aber nicht sinnlos

    Im Lachyoga kommen wir ohne Witze aus. Deshalb wird es auch "Lachen ohne Grund genannt. Du musst nicht besonders humorvoll sein. Sonniges Gemüht - Fehlanzeige. Macht gar nichts. Du kannst auch so beim Lachyoga mitmachen. Und glaubt man der Forschung, dann macht es keinen Unterschied, was einen zum Lachen bringt. Früher, also jetzt ganz viel früher, wo es noch kein Kabarett, Humor und Comedy gab, hatte das Lachen nämlich den Sinn, dem anderen zu zeigen - ich tue Dir nichts. Das Lachen war einem sozusagen ins Gesicht geschrieben.

    nur keine Hemmungen ...

    Keiner kann zum Lachen gezwungen werden. Es sei denn, man lässt Ziegen an Deinen Fusssohlen lecken. Auf Dauer macht das aber keine Freude. Und Freude wollen wir ja beim Lachen haben. Dafür gibt des die Lachübungen. Und da gibt es Menschen, also Du nicht und ich nicht, aber andere, die sagen: Ich lache doch nicht auf Kommando. Unter uns - das will ich auch nicht. Daher ist die einzige Bedingung beim Lachyoga: Du musst es wollen. Du willst diese Erfahrung machen. Mit anderen Worten - ein wenig innere Bereitschaft gehört schon dazu.



    LACHYOGA Leiterausbildung

    Der nächste Termin findet am 25./ 26. März statt. Einfach anrufen und Modalitäten erfragen.

    Stop

    Jetzt anmelden

    Wir bilden Dich aus und Du bringst andere zum Lachen!


    Melde Dich jetzt an - Wir freuen uns auf Dich

    Du möchtest Dich anmelden? - zum Ausbildungsflyer geht's hier ...

    Lachyoga für Firmen, Krankenhäuser,
    Vereine und andere Institutionen

    mit Lachyoga den Workflow steigern und mit Kollegen besser klarkommen

      Stimmt es, dass Arbeitsprozesse weitestgehend frei von Emotionen und Gefühlsregungen ablaufen müssen? Wir finden nicht. Oder ist es normal, dass mehr und mehr Menschen sich mit Amphitaminen und Aufputschmittel bei Laune halten, um sich am Feierabend mit Alkohol ersteinmal runter regulieren müssen. Wir finden nicht. Aber wir sind davon überzeugt, dass ein anderer, einfacherer Weg gewagt werden kann. Humor und Lachen im Arbeitsalltag als Ventil und kreativen Kommunikationsstil einzusetzen, verhilft zu einem neuen Miteinander und zu einem inspirierterem Arbeitsklima. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie Lachyoga bei sich im Unternehmen ausprobieren wollen.

      Gerne sprechen wir mit Ihnen über ihren Anlass. Als Event ist es gut. Einen regelmäßigen Kurs würden wir unterstützen. Ein firmeninterner Lachclub von Mitarbeitern ist die Krönung. Allerdings trifft Lachen im Unternehmen auf viele Vorbehalte. Da können Sie gerne von unseren Erfahrungen profitieren. Es macht nicht immer Sinn, ein gute Methode um jeden Preis ausprobieren zu wollen. Wir zeigen Ihnen auf, wo Anlaufverluste und Reibungspunkte entstehen können und wie Lachyoga erfolgreich eingesetzt werden kann. Vielleicht mag es auch eine gute Idee sein, sich für ein erstes Gespräch ein wenig Zeit zu nehmen. Gerne sind wir für Sie da.

    • Lachyoga - kraftvolles Instrument zur Minderung der psychischen Belastungen im PflegeberufPDF lesen
    Mehr erfahren? - dann lesen Sie bitte hier weiter ...

    So habe ich meine Kollegen noch nie lachen sehen!

    Liebe Martina, lieber Hubertus , als Krankenhausseelsorger weiß ich um die Kraft des Lachens, Ängste und Sorgen aufzulösen. Wir alle haben im Beruf unsere immer wiederkehrenden Anspannungen und belastenden Situationen und daher freue ich mich so richtig, auch einmal in die von Lachen entspannten Gesichter meiner Kollegen und Kolleginnen zu sehen.

    Hermann Josef Block

    Krankenhausseelsorger, St. Laurentius Stift, Waltrop

    Klar, lache ich auch so schon gerne. Aber das macht mir so viel Freude hier mit meinen Arbeitskollegen. Das ist ja eine ganz andere Form des Miteinanders auf der Arbeit. Es fühlt sich alles so anders, irgendwie so leicht an.
    Da sind ganz viele Übungen dabei, die ich auch prima mit meinem kleinen Enkel zu Hause machen kann. Und das ich die jetzt hier zusammen mit diesen lieben Menschen hier machen kann, ist doch klasse oder?

    Cornelia Büning

    Teilnehmerin Lachyogakurs St. Laurentius.Stift, Waltrop

    Lachen im St. Laurentius Stift, Waltrop
    Eine gute Erfahrung

    Mitarbeiterzeitschrift Ausgabe September 2015, Vestische Caritas Kliniken, Datteln
    Lachyoga im Krankenhaus

    10 Monate ging es im Krankenhaus umher, das Lachvirus im St. Laurentius-Stift Waltrop. Und einige Mitarbeiter hatte es voll erwischt. ...Nachdem das Pilotprojekt mit seinen 2 Kursen erfolgreich gelaufen ist, und die Teilnehmer sich dort von der Wirkung vollauf begeistert zeigten, startet nunmehr eine Fortbildungsreihe in der St.-Vincenz Jugenhilfe Einrichtung in Bochum, mit einem regelmäßen Kursangebot für die Mitarbeiter der Einrichtung.

    Ihre Erfahrung aus dem Kurs in Waltrop, teilte uns Birgit Grundmann, Mitarbeiterin der Psychatrie, gerne mit - stellvertretend für die Gruppe:

    "Die Wirkung ist wie beim Sport! Eine wohlige Entspannung überkommt mich gleich nach der Stunde. Es zeigt Wirkung auf den Körper, aber auch auf meine Seele. Denn ich kann schon nach kurzer Zeit abschalten. Und die gute Laune hält lange bis in den Abend hinein an. Außerdem habe ich gemerkt, dass ich insgesamt gelassener geworden bin. In brenzligen beruflichen Situationen kann ich für mich irgendwie besser, irgendwie anders, den "Dampf" ablassen. Und bei Stress schaffe ich es einfach ruhig weiter zu atmen.

    Schön ist auch die Verbundenheit zu den anderen Teilnehmern in lockerer Atmosphähre. Die Kollegen anderer Berufsgruppen sitzen mit mir in einem Boot. Bedingt durch meinen Schichtdienst sind viele bestehende soziale Kontakte weggebrochen - im Kurs komme ich aber wieder aktiv mit Menschen aus unserem Hause in Kontakt, und das tut mir gut. Und schön ist auch: Lachyoga einmal gelernt - kann ich es überall anwenden, denn es ist sofort abrufbar und wirksam. Es vermittelt mir ein Gefühl von Selbstbestimmtheit und ist ohne Anstrengung durchzuführen.

    Schon bei dem Gedanken an die nächste Stunde kommt Freude bei mir auf. Diese Zeit gehöhrt mir ganz allein. Ich hoffe sehr, dass es weitergeht. Denn Lachyoga kann süchtig machen!"

    Es gibt viele Stressmanagement-Methoden - aber Lachyoga ist im Moment die effizienteste und zeitsparenste Methode. Sie bietet in einem einzigen Trainingsschritt Entlastung von körperlichem, mentalem als auch von emotionalem Stress. Klinische Studien zu Lachyoga-Techniken zeigen, dass durch anhaltendes Lachen eine erhebliche Abnahme des Stresspegels - anhand der Verringerung von Stresshormonen - nachgewiesen werden kann.

    Lachen fördert eine positiv, optimistische Einstellung und hilft so, Stress, depressive Verstimmungen sowie Ärger und Hilflosigkeit zu überwinden. Emotional aus dem Lot geratene Menschen können wieder in ihr Gleichgewicht kommen. Lachyoga ist so effektiv wie intensiv und kann gleichsam als Entspannungsmethode oder als Art Bewältigungsstrategie genutzt werden.
    Martina Salinger Rost und Birgit Grundmann

Lachen verschafft Lebensfreude - für Dich, für mich und Deine Freunde

richtig gutes Lachyoga

Eigentlich wissen wir selbst, dass Lachen glücklich macht. Haben wir schon oft getan und oft schon an uns selbst gespürt. Weshalb also nicht einmal mehr darüber erfahren! Dürfen wir denn nur lachen, wenn wir glücklich sind?
Wir denken nicht! In diesem Workshop kann jeder der Glückswirkung des Lachens auf den Grund gehen.


 „Lachen – ohne Umwege aus dem Kopf über den Bauch ins Herz“ mit Martina Salinger-Rost und Hubertus Salinger

Termin: 25.03.17 | Ort: Birschel Mühle in Hattingen | Zeit: 10 - 16 Uhr | Gebühr: 69 € inkl. Mittagessen + Kaffee/Kuchen + Getränke

Inhalt:
Was Du über das Lachyoga wissen musst. Eine kleine Einführung über Hintergründe, Philosophie und wissenschaftliche Erkenntnisse.

Raus aus dem Kopf - rein in den Körper:
Ausgiebige "Lachyoga-mit-mach-Session" mit anschließender Lachmeditation und Entspannungseinheit.

Alles zum Thema Glück und Lachen
na ja fast alles - als Lebenshilfelehrer zum Thema Glück und Robustheit zeigen wir Dir die Zusammenhänge zwischen Lachen und Glück auf. Denn unsere Oma hat schon gesagt, dass Lachen uns glücklich macht. Und sie hatte recht.

Ohne Bewegung ist alles nichts!
Glücksübungen gepaart mit spielerischen Elementen und Bewegungsspielen, die dafür sorgen, dass wir leicht durch den Tag kommen.

und obendrein gibt es gratis dazu
Lebensfreude und gute Laune, Fröhliches und Heiterkeit

für jeden - auch ohne Vorkenntnisse
na ja, Du wirst in Deinem Leben ja wohl schon mal gelacht haben ...

kleiner Tipp:
ist auch ein prima Geschenk unter Freunden hi,hi....


> Hier geht es zur Anmeldung und den Kontaktdaten! - Kurze Email oder einfach anrufen- wir freuen uns auf Dich


Fragen Sie uns

Sie können uns auch ganz einfach anrufen:

Hubertus Salinger Leithmannswiese 33, 44797 Bochum
Telefon: +49(234)-798-075-2
mobil: +49(176)-565-508-75
Kontakt und Anfragen per
email: info@lebenstaucher.de